Windows defender downloaden windows 10

Sie haben es bereits tägliche Updates ohne Hinzufügen eines weiteren Prozesses Integriert ordentlich mit Windows und alle Ihre Browser Überprüft alle Ihre Downloads und Anhänge Nicht aufdringlich, niedrig auf Resairces Wenn Sie das System ausschalten, dann sind Sie in der Lage, einen Virus ohne Echtzeit-Schutz herunterladen. Wenn Sie etwas Sicheres tun, sollte dies kein Problem für Sie verursachen und Sie sollten es vorübergehend ausschalten, um bestimmte Aufgaben auszuführen. Defender führt nicht alle Aufgaben für Windows 7-Benutzer aus, die Windows 10-Benutzern gefällt. Die Anti-Spyware-Funktion funktioniert jedoch und ist nützlich. Für einen besseren Schutz empfiehlt Microsoft, dass Windows 7-Benutzer das Microsoft Security Essentials-Paket herunterladen, um es zusammen mit Windows Defender auszuführen. Diese ist kostenlos verfügbar. Zweitens, es gibt keine Notwendigkeit, etwas zu installieren, oder laden Sie etwas außer Routine und notwendige Updates, die über Windows Update behandelt werden können. Windows Defender ist in das Windows-Betriebssystem integriert und nur das Aktivieren von Windows 10 gibt Ihnen vollen Zugriff auf die Antivirenplattform. Bitdefenders fortschrittliche Malware-Scan-Engine erkannte 100% der Malware-Dateien auf meinem PC und entfernte sofort die verbleibenden “.exe” Dateien, als ich versuchte, sie zu starten – viel besser als meine Erfahrung mit Defender. Wie in unserer ausführlichen Überprüfung erwähnt, enthält Kasperskys kostenloses Antivirenprogramm auch ein VPN und einen Passwort-Manager – zwei Tools, die Windows Defender nicht zur Verfügung stellt. Das VPN ist ziemlich anständig in Bezug auf die Geschwindigkeit. Es versorgte mich mit 200 MB tägliche Datennutzung – das gleiche wie Bitdefenders kostenloses VPN.

Der Passwort-Manager ist auch ziemlich gut, vor allem für ein kostenloses Tool. Aber ich bevorzuge es, eine eigenständige Passwort-Manager-App wie Dashlane zu verwenden. Wenn Sie Windows 10 installieren, wird bereits ein Antivirenprogramm ausgeführt. Windows Defender ist in Windows 10 integriert und scannt automatisch geöffnete Programme, lädt neue Definitionen von Windows Update herunter und bietet eine Schnittstelle, die Sie für eingehende Scans verwenden können. Das Beste daran ist, dass es Ihr System nicht verlangsamt und sich meistens aus dem Weg geht – was wir über die meisten anderen Antivirenprogramme nicht sagen können. Windows Defender macht keines dieser Dinge – es tut eine Sache gut, kostenlos, und ohne Ihnen in den Weg zu kommen. Darüber hinaus enthält Windows 10 bereits die verschiedenen anderen InWindows 8 eingeführten Schutzmaßnahmen, wie den SmartScreen-Filter, der Sie daran hindern sollte, Malware herunterzuladen und auszuführen, unabhängig davon, welche Antivirenprogramme Sie verwenden. Chrome und Firefox, ähnlich, gehören Google safe Browsing, die viele Malware-Downloads blockiert. Bitdefenders Scan-Engine ist wesentlich besser bei der Malware-Erkennung als Windows Defender.

Bitdefenders kostenlose Version ist leicht und dennoch sehr leistungsstark und im Grunde nur die Scan-Engine (mit Echtzeitschutz).

Publikováno v Nezařazené